CHÂTEL DIVERSIFIZIERT SEIN SOMMERANGEBOT, EINE FRANZÖSISCHE PREMIERE!

0 Kommentare

 

Châtel möchte eine neue, familienfreundlichere Kundschaft gewinnen und den Zugang zum Abstieg zu erleichtern. Wir bieten kurze, zugängliche und unterhaltsame Strecken an, die für jeden geeignet sind.
Um dem neuen Ziel ein optimales Erlebnis zu bieten, ist Châtel mit speziellen Fahrrädern, dem M-BMX, Laser-Biathlongewehren (Null-Risiko) und Parcours
ausgestattet, die an eine zentralisierte Verwaltung durch den Betreiber angepasst sind.



Wie beim Rodeln, das in der Region bereits weit verbreitet ist, bietet Châtel ein Gesamtpaket an, das den Skipass, eine eigene Rodelbahn und die passende Ausrüstung für dieses Erlebnis beinhaltet.

 

Mit 15 Fahrrädern vor Ort, die halbstündlich vermietet werden, ergibt sich ein zusätzliches Potenzial von 300 Kunden pro Tag. 

Ein breites Spektrum von Menschen - Familien, Kinder, Menschen, die oft noch nie mit einem Downhill-Bike gefahren sind - kommt, um das Mountainbiken kennen zu lernen.
 

Das Mountain-BMX® ist die Essenz des BMX in einer Bergversion. Eine super spaßige Fahrt, die für alle zugänglich ist und Zugang zur Welt des Enduro und Downhill bietet. Zugänglich für die ganze Familie und für jedes Niveau. Es ermöglicht dem Bergbahnen, sein Zweiradangebot zu diversifizieren, indem es eine unterhaltsame und zugängliche Aktivität anbietet.
Ziel ist es, neue Kunden zu gewinnen, die die Skilifte nutzen, um eine neue Aktivität auszuüben.


"Wir brauchten es, es war das Fahrradprodukt, das in Châtel fehlte. Wir haben einen international anerkannten Bikepark, aber wir hatten keine Strecke, um Anfängern die Sensationen des Downhill-Radfahrens näher zu bringen.

Das Châtel M-BMX® macht dies möglich, jeder kann nun Mountainbiken in völliger Sicherheit erleben."

 

Charly Lichnowski - Leiter der Abteilung für digitale Kommunikation in Châtel

 

DIE BEWEGGRÜNDE, AUF DIE DIESER WEG ABZIELT: 

 

      Dieses neue Sommerangebot, der M-BMX® Biathlon, bringt Kunden, die normalerweise nicht mit dem Fahrrad in die Berge fahren, dazu, den Nervenkitzel der Abfahrt zu entdecken. Die Geschlossenheit des Ortes und die relativ kurzen Strecken ermöglichen es den Kindern, sich unter dem beruhigenden Blick der Eltern oder Großeltern, die sie nicht zu den Kursen begleiten wollen, selbständig zu entwickeln. Sie können diese lustige Aktivität mit ihren Kindern oder Enkeln teilen. 

 

Unabhängig von ihrem Niveau ist die Sicherheit optimal, denn die Schienen sind mit spielerischen und begehbaren Holzmodulen versehen, die für alle Niveaus
geeignet sind. Die Gamification des Laser-Biathlons (Null-Risiko) bereichert das Erlebnis in völliger Sicherheit und ermöglicht es uns, einen Moment voller Interaktion miteinander zu teilen.

 

Das Fahrrad gibt Ihnen auch sofort Vertrauen. Der niedrige, extrem abfallende Rahmen wirkt beruhigend, ebenso wie die leistungsstarken Hydraulikbremsen und das größere Vorderrad, die kleinere Fahrfehler verzeihen.

Vélo débutant diversification station de ski M-bmx

VEREINFACHTE VERWALTUNG DES BAHNHOFS

 

Für der Betreiber des Skigebiets ist das M-BMX® ein einfaches Fahrrad. Es hat keine Kettenschaltung und daher keine Gänge, was die Wartung stark einschränkt. Alle Teile sind Standardteile und leicht zu beschaffen. Die Geometrie des Rahmens mit einem größeren Rad an der Vorderseite ermöglicht es dem Benutzer, aufrecht zu stehen und sich sicher zu fühlen, wenn der Hang steil ist.

 

Für den Verleih konzipierte, Das Fahrrad ist robust und übersichtlich, um die Häufigkeit des Teileaustauschs auf ein striktes Minimum zu beschränken und die Verfügbarkeit der Flotte zu erhöhen. Sie ermöglicht erhebliche Einsparungen bei Teilen und Arbeit. Der Verwaltungsaufwand für den Betreiber ist minimal.

 

Das M-BMX ist auch das einzige Leihfahrrad, das eine Einheitsgröße für alle Benutzer von 8 bis 77 Jahren hat. Dadurch kann die Vermietung der gesamten Fahrradflotte optimiert werden.

Die relativ kurzen Strecken sind auch einfacher und kostengünstiger zu pflegen als die üblichen langen Wege.

Die Wartungspunkte sind leicht zu erkennen. Das Material ist also gut gepflegt. 

sind auch einfacher und kostengünstiger instand zu halten als die üblichen langen Wanderwege



Parcours vélo Châtel débutant famille été

EIN SEHR SCHNELLER AUFBAU IN 2 MONATEN! 

  

    Im April 2021 gab Châtel grünes Licht für die Einrichtung des ersten M-BMX®-Biathlongeländes auf Vorschlag von ALPN Design, dem Schweizer Unternehmen, das das Fahrrad und diese neue Erfahrung entwickelt hat. 

 

Die Strecken wurde im Mai in Zusammenarbeit mit BikeSolutions konzipiert und entwickelt. In Zusammenarbeit mit dem Unternehmen aus dem Departement Isère wurde es dann innerhalb von zwei Wochen von den Designern des Resorts fertiggestellt. Trotz der schwierigen Wetterbedingungen. Gleise, Module, Fahrräder, Laserschießanlage - alles war wie geplant im Juni fertig.

 

In Châtel gibt es bereits ein Förderband, das es den Nutzern ermöglicht, wieder auf ihr Fahrrad zu steigen. 

Dieser Standort ist wirtschaftlich und erfordert wenig Personal, so dass das Geschäft so profitabel wie möglich ist und sich die Ausrüstung sowohl im Sommer als auch im Winter selbst trägt.

 

Die insgesamt 1,2 km lange Strecke ist in zwei Bahnen und eine Variante unterteilt. Es soll die Interaktion zwischen den Fahrern fördern. Eine Kombination aus breiten und schmalen Abschnitten ermöglicht es Ihnen, zu überholen, anzuhalten, um eine Pause zu machen oder auf Ihre Freunde zu warten, was letztendlich den Reiz dieser neuen und sehr süchtig machenden Erfahrung ausmacht!


 


 

Châtel entwickelt dieses Konzept, indem es die Mountain-BMX-Strecke mit Biathlon kombiniert!

 

Auch wenn es möglich ist, nur Radfahren zu üben, kann der Laser-Biathlon mit der Rollsportart kombiniert werden. Biathlon ist bereits ab dem Alter von 5 Jahren möglich. Die Nutzer werden sich in Form eines Strecke weiterentwickeln.
 

Das Ziel ist einfach: Nach einem ersten Lauf beginnt das Laser-Biathlon-Schießen. Sobald die 5 Ziele erreicht sind, entscheiden sich die Teilnehmer für einen der beiden vorgeschlagenen Wege: 


 

  • Der grüne Parcours, der einfachste, schlängelt sich durch den Wald, mit Modulen, von denen eines lustiger ist als das andere.
  • Der blaue Parcours, der technisch anspruchsvoller ist und mehr Geschicklichkeit erfordert. 

 

Wenn ein Schuss daneben geht, muss eine Strafrunde auf dem Fahrrad auf einer flachen Schleife gefahren werden! Das Ziel ist es, allein oder mit anderen so schnell wie möglich und mit so wenig Strafrunden wie möglich ins Ziel zu kommen.

 

Die Kombination von Mountain-BMX und Biathlon bietet den Kunden ein komplementäres Erlebnis und ermöglicht eine Optimierung der Anzahl der von jedem Besucher ausgeübten Aktivitäten. Diese attraktive Formel besticht durch ihren sportlichen und abenteuerlichen Charakter und die Gemütlichkeit einer Familienaktivität. 

M-BMX® ist für Kinder und Erwachsene ab einer Körpergröße von 140 cm zugänglich und bietet ein unvergessliches Familienerlebnis.

 

Entwurf: ALPN x BikeSolutions

M-BMX® ist eine Marke der ALPN GmbH www.alpn.ch  


 

VIDEO-PRÄSENTATION DER AKTIVITÄT IN CHÂTEL ! 

 

 

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Alle Blog-Kommentare werden vor Veröffentlichung überprüft
Les paramètres de ce site nécessitent l'utilisation de tous cookies pour une meilleure expérience. Veuillez accepter les cookies pour continuer la visite de la boutique.
You have successfully subscribed!