Top 5 Skigebiete für Snooc

0 Kommentare
Top 5 Station de ski pour pratiquer la luge Snooc

Diesen Winter 2020 ist es an der Zeit, Ihren Urlaub mit einer neuen Winterausrüstung, dem SNOOC, zu planen.

Unser Team hat die 5 besten Skigebiete Europas ausgewählt, damit Sie auf den besten Pisten unter den besten Bedingungen rodeln und Schneeschuhlaufen und das SNOOC-Erlebnis genießen können.

Favorit

Chamonix

Le Snooc a Chamonix

Chamonix ist der Lieblingsskiort von SNOOC; es hat einen besonderen Platz für uns, und wir möchten unseren Partner Domaine des Planards als einen der besten Orte vorstellen, um Snooc mit Panoramablick auf die Alpen und den Mont Blanc zu praktizieren.  

Kommen Sie auf die Domaine des Planards und entdecken Sie die Freuden des Skifahrens und des Schnees mit dieser neuen Winteraktivität, die leicht zu erlernen ist!

Weitere Informationen über die Tätigkeit von Snooc im Artikel Chamonix, domaine des planards

1- La plagne 

Skigebiet des Tarentaise-Tals, La Plagne ist auch und vor allem 6 hochgelegene Skigebiete (von 1800 bis 2100 Meter): Plagne Aime 2000, Plagne Centre, Plagne Bellecôte, Belle Plagne, Plagne 1800 und Plagne Village / Soleil.

Plagne ist eines der beliebtesten Skigebiete in den französischen Alpen. Es deckt alle Ihre Bedürfnisse in Bezug auf Skipisten und Après-Ski ab.

Legen Sie Ihre Skier an und machen Sie sich auf den Weg nach Paradiski, einem der größten zusammenhängenden Skigebiete der Welt.

SNOOC ist im gesamten Resort erlaubt, Sie können das SNOOC-Erlebnis auf und abseits der Piste genießen und Ihren Tag mit Familie und Freunden ausklingen lassen.

Weitere Informationen über Snooc in La Plagne finden Sie auf dieser Seite

2- Chamrousse

Der Ferienort Chamrousse befindet sich an der Spitze des Belledonne-Massivs, 30 km von Grenoble entfernt. Es erstreckt sich über zwei Ebenen: Chamrousse 1650 und Chamrousse 1750-1700.

Die Station der einfachen und schnellen Flucht, nur 30 km von Grenoble, der Hauptstadt der Alpen, und 1h30 von Lyon entfernt. In nur wenigen Minuten betreten Sie ein außergewöhnliches Naturgebiet am Tor zum Hochgebirge, eine ideale Höhe, die reichlich und qualitativ hochwertigen Schnee garantiert, ein "Panorama"-Skigebiet, das verschiedene Expositionen bietet.

Erholung des SNOOC im Chalet du Luge Park in Chamrousse 1650

Auffahrt mit dem Sessellift von Gaboureaux und Abfahrt über die Pisten von Gaboureaux, Arolles, Variante des Gaboureaux, Loup et jardins (rot) oder Liaison Recoin-Roche dann Traversée du rat (blau)

Weitere Informationen über die Snooc-Aktivität in Chamrousse finden Sie hier

3- Serre Chevalier

Le Snooc à Serre Chevalier

Mit 410 Hektar markiertem Skigebiet und einer Gesamtfläche von 3.901 Hektar ist das Skigebiet Serre Chevalier Vallée in den Hautes-Alpes eines der größten in Europa. Großartiges Skifahren in Hochgebirgsatmosphäre, ruhiges Skifahren in den Lärchenwäldern, Spaß beim Skifahren in unseren Spielgebieten, Familienskifahren in geschützten Gebieten... jedem sein Serre Che!

In diesem Winter hat der Skiort Serre-Chevalier den Zugang zum SNOOC auf alle Skilifte ausgedehnt, ohne von einem Fachmann begleitet werden zu müssen.

Dies ermöglicht dem Bergfreund einen einfachen und unterhaltsamen Zugang auf und abseits der Piste mit SNOOC.

Für weitere Informationen über den Snooc in Serre Chevalier besuchen Sie bitte diese Seite

4- Innerkrems

innerkerms domain skiable

Das Skigebiet Innerkrems liegt im Herzen der Nockberge, dem westlichsten und höchsten Gebirge der Gurktaler Alpen in Österreich, mit einer Höhe von 1.550 bis 2.200 m und ist damit eines der schneereichsten Skigebiete Kärntens. Die Abfahrtspisten des "Grünleitennock" bieten großen Skispaß - für Anfänger und erfahrene Skifahrer.

Die Innerkrems bietet eine Vielzahl von Wintersportarten an: Neben Skifahren und Snowboarden können Sie auch Ausflüge, Schneeschuhwanderungen, Langlauf und einfach nur Spaß auf der beleuchteten Rodelbahn mit der Snooc-Winterausrüstung machen, die es Ihnen ermöglicht, all diese Aktivitäten mit nur einem einzigen Gerät durchzuführen.

5- Zermatt

Le Snooc dans les Alpes Suisse

Auf rund 3883 Metern Höhe, zwischen Zermatt und Breuil-Cervinia, liegt das höchstgelegene Skigebiet der Schweiz, das Skiparadies Matterhorn. 360 Kilometer blaue, rote, schwarze und gelbe Pisten versprechen fantastisches Skifahren.

Diesen Winter 20220 wird es möglich sein, die höchstgelegene Schlittelbahn der Alpen von Rotenboden nach Riffelberg auf einem Snooc-Schlitten hinunterzuschlitteln.

Mit der Gornergratbahn von Zermatt nach Rotenboden, wo die spannende 1,5 km lange Abfahrt zum Rifffelberg beginnt. Snoocs können am Bahnhof Rotenboden gemietet werden, wie ein klassischer Schlitten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Alle Blog-Kommentare werden vor Veröffentlichung überprüft
Les paramètres de ce site nécessitent l'utilisation de tous cookies pour une meilleure expérience. Veuillez accepter les cookies pour continuer la visite de la boutique.
You have successfully subscribed!